Arbeitsrecht
Janssen und Zerlin Rechtsanwälte und Fachanwälte
Andreas Janssen* - Rechtsanwalt                                 - Fachanwalt für Arbeitsrecht                                   - Fachanwalt für Familienrecht
Der   arbeitsrechtliche   Fachbereich   wird   in   unserer   Kanzlei durch    Rechtsanwalt    Janssen    betreuet,    der    Fachanwalt für Arbeitsrecht ist. Arbeitsrechtliches Know How Neben     seiner     Befähigung     zum     Richteramt     gem.     §     5 Deutsches   Richtergesetz   ist   er   nicht   nur   als   Rechtsanwalt zugelassen,   sondern   aufgrund   seines   Nachweises,   dass   er über besondere theoretische und besondere praktische Erfahrungen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts verfügt, ist es ihm gestattet, den Titel

Fachanwalt für Arbeitsrecht

zu führen Rechtsanwalt     Janssen     verfügt     darüber     hinaus     über umfangreiche   betriebspraktische   Kenntnisse,   die   es   ihm erlauben,   Rechtsfragen   nicht   nur   abstrakt   zu   betrachten und    zu    lösen,    sondern    im    Kontext    der    betrieblichen Realität. Als Arbeitnehmer beim   Deutschen   Roten   Kreuz,   bei   dem   er   neben   seinem Studium      eine      Ausbildung      zum      Rettungsassistenten absolvierte,   hat   er   sich   nicht   nur   die   finanzielle   Möglichkeit geschaffen,    sein    Studium    der    Rechtswissenschaften    zu finanzieren,   sondern   auch   die   betriebliche   Praxis   aus   Sicht des Arbeitnehmers kennengelernt. Als   Betriebsratsmitglied   hat   er   gelernt,   für   die   Interessen der   Arbeitnehmer   einzustehen,   in   Verhandlungen   mit   dem Arbeitgeber        Interessengegensätze        zwischen        den Betriebsparteien zum Wohle des Betriebes zu überwinden und als Arbeitgeber hat   er   auch   diese   Seite   der   betrieblichen   Realität,   denn   als Rechtsanwalt    und    Sozius    einer    Anwaltssozietät    ist    er Unternehmer und Arbeitgeber.

Individualarbeitsrecht

Wir     vertreten     Ihre     Interessen     außergerichtlich     und gerichtlich bei unter anderem folgenden Problemen:

Kündigungsschutz

Entfristung

Befristung

Abfindungen

Arbeitslohn

Vergütungsfragen

Provisionsproblemen

Arbeitsvertragsfragen

Kontrolle arbeitsvertraglicher Klauseln

Abschluss und Änderung des Arbeits- und

Berufsausbildungsvertrages;

Inhalt und Beendigung des Arbeits- und

    Berufsausbildungsverhältnisses einschließlich

    Kündigungsschutz;

betriebliche Altersversorgung;

Schutz besonderer Personengruppen, insbesondere der

    Schwangeren´und Mütter, der Schwerbehinderten und

    Jugendlichen;

Arbeitsförderungsrecht und Sozialversicherungsrecht.

Versetzungen

Kollektives Arbeitsrecht

Wir     vertreten     Ihre     Interessen     außergerichtlich     und gerichtlich bei u.a. folgenden Problemen:

Tarifvertragsrecht,

Personalvertretungsrecht

Betriebsverfassungsrecht,

Arbeitskampfrecht

Mitbestimmungsrecht,

Wir beschleunigen Ihre gerichtlichen Verfahren! Durch die Nutzung des elektronischen Gerichts- und Verwaltungspostfachs kommunizieren     wir     auf     elektronischem     Weg     mit     den Arbeitsgerichten und Landesarbeitsgerichten in Sachsen   Anhalt,    Berlin,    Brandenburg,    Bremen,    Hessen    und    dem Bundesarbeitsgericht. Nutzen und Vorteile des EGVP für Sie: Rund     um     die     Uhr"-Zugang     zu     den     teilnehmenden Gerichten        /        Behördensichere        und        zuverlässige Übertragung durch Nutzung des OSCI-Standards geschützte Kommunikation durch den Einsatz kryptografischer Mechanismen Zeitersparnis Möglichkeit der elektronischen Weiterverarbeitung (vorbereitet für xJustiz) sofortige           signierte           Eingangsbestätigung           der Empfangseinrichtung     des     Gerichts/der     Behörde.     Der sicherste   Nachweis   für   die   Bestätigung   des   Eingangs   Ihres Verfahrens bei Gericht automatische    EMail-Benachrichtigung    bei    Eingang    von Nachrichten Immer auf dem neuesten Stand für Sie Herr   Rechtsanwalt   Janssen   weist   der   Rechtsanwaltskammer des    Landes    Sachsen-Anhalt    jedes    Jahr    nach,    dass    er mindestens    15    Stunden    an    anwaltlichen    Fortbildungs-      veranstaltungen teilgenommen hat.   Schon   seit   seiner   Studienzeit   bildet   er   sich   im   Bereich   des Arbeitsrechts    bei    der    Deutschen   Anwaltsakademie    für    Sie und   für   sich   fort.   Die   Veranstaltung   Arbeitsrecht   Aktuell,   die von   einem   der   renommiertesten   deutschen   Arbeitsrechtler   - Prof.    Dr.    Peter    Schwerdtner    -    begründet    und    lange    Jahre geführt   wurde,   führt   seit   dessen   Tod   der   Vorsitzende   Richter am Landesarbeitsgericht Hamm Werner Ziemann fort. Auch   während   seiner   Ausbildung   in   der   Justiz   hat   er   einen besonderen   Schwerpunkt   auf   den   Bereich   des   Arbeitsrechts gelegt.   Als   Rechtsreferendar   war   er   am   Landesarbeitsgericht Niedersachsen   tätig   und   wurde   durch   dessen   Vizepräsidenten ausgebildet. Mit   Ihrem   Anwalt   stehen   Sie   bei   arbeitsrechtlichen   Problemen nicht allein. Wir   stehen   an   Ihrer   Seite,   das   verspricht   Ihnen   Ihr   Fachanwalt   für Arbeitsrecht in Magdeburg, Herr Rechtsanwalt Andreas Janssen.